CMD_Stadttor-05.jpg

Ankündigung

Düsseldorfs erste MobilitätStation

Feierliche Eröffnung der ersten MobilitätStation Stadttor

Am Dienstag, den 03. Mai 2022 wird die erste MobilitätStation Düsseldorfs planmäßig am Stadttor in Betrieb genommen.

Die Connected Mobility Düsseldorf (CMD) veranstaltet im Auftrag der Stadt am 03. Mai 2022 von 14:00 bis 17:00 Uhr die Eröffnungsfeier ihrer ersten MobilitätStation am Stadttor. 

Die direkt am Verkehrsministerium gelegene MobilitätStation ist dabei die erste von acht Stationen, die im Jahr 2022 in Betrieb geht. Bis 2030 soll ein leistungsstarkes Netzwerk von über 100 Stationen errichtet werden.

Düsseldorfs erste Station am Stadttor bündelt unterschiedliche Mobilitätsangebote wie eine moderne Fahrradsammelschließanlage, zwei Carsharing-Parkplätze, eine attraktive Fläche mit Fahrrad- und Lastenradbügeln, eine SharingStation für das geordnete Abstellen von Sharing-Mikromobilen wie E-Rollern und E-Scootern, eine ReparaturStation sowie eine Stele mit Sitzbank, die unter anderem als virtuelle Haltestelle für Ridepooling, Ridehailing und On-Demand-Shuttle-Dienste dient. Die Produkte werden durch die Mitarbeiter*innen der CMD live vor Ort präsentiert.

FahrradStation am Stadttor

Rendering der verschließbaren Abstellanlage für Fahrräder.

Zu der Veranstaltung laden wir Sie herzlich ein:

Wann: Dienstag, 03.05.2022, 14:00 – 17:00 Uhr

Wo: Lahnweg 10, 40219 Düsseldorf

Wir würden uns sehr freuen, Sie an diesem Tag begrüßen zu dürfen und bei gekühlten Getränken, Kaffee und Kuchen in den Dialog mit Ihnen zu treten.

Weitere Informationen zu unseren MobilitätStationen erhalten Sie unter anderem auch auf der Website: www.mobilitaetstation.de

Fahrradbügel am Stadttor

An der neuen MobilitätStation wird es reichlich Platz für das Abstellen von Fahr- und Lastenrädern geben.